Kartoffelsuppe 1

2 kg Kartoffeln
1Stange Lauch (Porree)
2 Möhren
1 EL Öl

2 Liter Gemüsebrühe
2 EL Butter
1 Zwiebel
1 Lorbeerblätter
1 TL Majoran, frisch
1 Becher Schlagsahne
1 Becher Crème fraîche
1 Msp. Muskat, frisch gerieben

Kartoffeln schälen 200 g würfeln und im Öl anbraten, die restlichen Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Butter in einem breiten Topf aufschäumen lassen, Kartoffelscheiben und die feinwürfelig geschnittene Zwiebel darin anschwitzenund mit der Gemüsebrühe auffüllen Lorbeerblatt,Majoran zufügen ,Lauch putzen und waschen in ganz feine Streifen schneiden, Möhren putzen und fein raspeln, ein bischen Lauch und Möhren zur Deko zurückstellen, den Rest mit den Kartoffen garen. Lorbeerblatt herausnehem. Die Sahne beigeben und alles mit dem Stabmixer pürieren. Abschmecken, in Teller verteilen und mit einen Klex Crème fraîche,den Kartoffelstücken, Möhrenraspel und Lauchstreifen dekorieren.


23.2.13 09:15

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen