Quarkbrötchen

250 g Magerquark

 250 g Mehl

 1 Ei

 1,5 EL Margerine

2EL Zucker

 1 Vanillinzucker

 1 Backpulver

 

 Alles mischen, mit nassen Händen kleine Kugeln formen und auf ein mit

 Backpapier ausgelegtes Blech legen,

 

 bei 200° ca. 20 min backen

 

 Ihr könnt da auch noch Zimt mit rein mischen u/o Rosinen, Apfelstücke oder

 das Ei durch 85 g Apfelmus ersetzen...

 

 Das Ganze warm mit Marmelade oder pur genießen....

23.2.13 10:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen